Junioren

Alles fängt mit dem Optimisten an...

Die Juniorenförderung ist dem Segelclub Murten ein wichtiges Anliegen und der Vorstand des SCM setzt sich für eine ausgewogene Förderung der Junioren in Ausbildung und Regattasport ein.
Der SCM richtet sich nach den Kaderstrukturen von Swiss Sailing, d.h. wir als Verein sind vor allem für die Grundausbildung der jungen Segler und den Breitensport zuständig.

Der SCM ist ein Verein, der auf Ehrenamtlichkeit setzt. Unsere Trainer investieren viel Freizeit in Ausbildung, Leitung der Trainings und Regattabetreuung. Diesen Aufwand sollten die Junioren respektieren, indem sie das angemeldete Training auch regelmässig besuchen und sich an die Weisungen halten. Kurzfristige Abmeldungen sind zu vermeiden.

In der Juniorenagenda findest du alle Informationen um das Juniorenprogramm.

Training

Es gibt derzeit keine anstehenden Veranstaltungen.

Opti - Regatten

Es gibt derzeit keine anstehenden Veranstaltungen.

Murtensee - Regatten

Es gibt derzeit keine anstehenden Veranstaltungen.

Training

Jeden Donnerstag Abend

Der SCM bietet ein wöchentliches Optitraining an, welches jeweils donnerstags um 16:30 mit kompetenten J&S-Leitern durchgeführt wird.

Programm:
16.30 Uhr: Aufriggen/Anziehen
17.00 Uhr: Bereit zum Einwassern
19.00 Uhr: Auswassern / Boote abriggen & versorgen
19.30 Uhr: Debriefing und Training fertig (ACHTUNG: je nach Wind kann es später werden)

Das Training findet bei jedem Wetter statt, sollte es kein Wind oder zu viel Wind haben, so steht ein Alternativprogramm bereit.

Die Dauer des Trainings kann je nach Wetter/ Winter- oder Sommerzeit angepasst werden. Der verantwortliche Trainer informiert vor Ort.

Das Optitraining findet in zwei bis drei Niveaugruppen statt. Die Einteilung der Gruppen erfolgt durch den Trainer vor Ort.

Bei Interesse melde dich bei der Juniorenleiterin Christa Züger.

Training

CHF150Saison

Clubmitglieder

Wir bieten wöchentliche Trainings an, die von zertifizierten J&S-Leitern geplant und geleitet werden.

Der Trainingsbeitrag ist für die ganze Segelsaison (Mai-Oktober).

Training

CHF250Saison

Nicht-Clubmitglieder

Wir bieten wöchentliche Trainings an, die von zertifizierten J&S-Leitern geplant und geleitet werden.

Der Trainingsbeitrag ist für die ganze Segelsaison (Mai-Oktober).

Regatta-Betreuung

CHF15Tag

Regional und National

An regionalen (C3L) und nationalen Regatten (PM/SM) werden die Kinder jeweils von einem Trainer auf dem Land und auf dem Wasser beaufsichtigt.

Der verantwortliche Trainer entscheidet aufgrund des vorhandenen Könnens des Seglers, ob dieser schon bereit ist, an Regatten teilzunehmen.

Trainingskosten

Alles fängt mit dem Optimisten an...

Der SCM unterstützt die jungen Segler materiell und finanziell (Organisation des Jahresprogramms, Trainerentschädigung, Infrastruktur, etc). Unterstützungsbeiträge der Sportförderung und von J&S kommen der SCM Juniorengruppe zugute.

Der Traninigsbeitrag wird anfangs Saison in Rechnung gestellt und bezahlt, eine Rückvergütung des Betrages ist nicht möglich.

Welche Regatten vom SCM betreut werden, wird in Absprache mit den Trainern entschieden.

Club-Optis

#sharingcommunity

Um den Einstieg in den Segelsport zu erleichtern bietet der Segelclub Murten seinen Mitgliedern an, Club-Optis zu mieten.

Es wird unterschieden zwischen Regatta- und Trainings- Optimisten.

ACHTUNG: Optisegler dürfen nur in Begleitung eines Rettungbootes segeln. Club-Optis dürfen nur mit Begleitung von J&S-Leiter/SCM-Coaches gesegelt werden. Dies beschränkt die Benutzung der Club-Optis auf die offiziellen Trainings, Regatten, Lager und ausserordentlichen Trainings.

Trainings-Opti

CHF150Saison

Für Anfänger

Dieses Modell wird für Einsteiger in den Segelsport angeboten.

Wenn bei einer Situation auf dem Wasser niemand mehr weiss, wer Wegerecht hat, ist es mit diesen Booten dann auch nicht ganz so schlimm.
Perfekt für Einsteiger!

Regatta-Opti

CHF250Saison

Für Regatteure

Dieses Modell ist für Segler im fortgeschrittenem Niveau gedacht.

Um an regionalen und nationalen Optimisten-Regatten segeln zu können, ist eine gute Ausrüstung nötig.
Diese Boote werden nur an kompetente Jungsegler vergeben.

Trockenplatz

CHF60Saison

Für eigene Optimisten

Besitzt du einen eigenen Optimisten und würdest gerne am wöchentlichem Donnerstagstraining teilnehmen?

Wir bieten dir die Möglichkeit, deinen Optimisten gleich am Trainingsort zu lagern.

Bekleidung

Frühling & Herbst:

Langer Neoprenanzug oder Trockenanzug, Spraytop, Mütze & Handschuhe, Neoprenschuhe und Sonnenschutz.

Sommer:

Neoprenanzug/Shorty oder Lycrashirt und Badeshorts, Sonnenschutz sind im Sommer sehr wichtig, Hut und gute Sonnenbrille!
Genügend Trinkwasser mit aufs Schiff nehmen.

Das Tragen einer Schwimmweste ist bei allen Aktivitäten auf dem Wasser obligatorisch!

Bei der Bekleidung ist zu bedenken, dass die Kinder bis zu 2 Stunden auf dem Wasser sind und für jeden Wetterumschlag gewappnet sein müssen.

Ein ganzes Set Kleider (genügend warme Kleider), zum Wechseln nach dem Segeln ist bei jedem Training mitzubringen. Auch Turnschuhe fürs Alternativprogramm stets dabei haben. Badehose und Badetuch nicht vergessen!

Elternhilfe

Training und Regatten

Die Junioren sind noch auf die Mithilfe der Eltern angewiesen.
Es ist jedoch anzustreben, dass die Kinder selbständig werden und ihren Optimisten selber auf- und abriggen können. Da die Optimisten im Gestell gelagert werden, ist insbesondere hier die Mithilfe der Eltern gefragt, die Boote im Gestell zu verräumen.
Für die Regatten ist die Mithilfe der Eltern beim Anhängerladen und -abladen, sowie beim Anhängertransport erwünscht.
An den Regatten ist die Betreuung an Land grundsätzlich Sache der Eltern.

WICHTIG: Der verantwortliche Trainer ist auf dem Wasser der Chef der Gruppe und für die Kinder verantwortlich, inkl. auf– und abriggen.

Sicherheit und Versicherung

Sämtliche Trainings werden nach den Vorgaben von Jugend & Sport organisiert. Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer bzw. deren Erziehungsberechtigten. Jegliche Haftung wird abgelehnt.

Instagram

Sailing Team Murten